Bitterkalter Winter in Cidreag

Vom 12. Februar bis 21. Februar 2017 waren Hans Löw und Heidi in Cidreag. In Memmingen haben sie Lukas Herfeld, Student der Sozialen Arbeit, abgeholt, der die nächsten 6 Monate bei BuKi sein Fremdpraktikum absolvieren wird. Februar ist wohl die schrecklichste Zeit, die man sich für eine Fahrt nach Cidreag und den Beginn eines Praktikums vorstellen kann. Es ist eisig kalt vor Ort. Man hat das Gefühl es scheint nie mehr die Sonne, es ist einem ständig kalt, alles ist klamm, die Räume werden nie richtig warm und die Winterjacke hätte man am liebsten auch zum Schlafen an. Die [...]

By | 2018-04-27T15:43:58+00:00 28. Februar 2017|BuKi in Cidreag, Soziale Arbeit|0 Comments

Lukas, unser neuer Praktikant aus Coburg

Das Buki Haus bekommt wieder Zuwachs aus Deutschland. Lukas wird nun ein halbes Jahr bei BuKi arbeiten. Er kennt BuKi, denn er war im August vier Wochen vor Ort. Er kennt die Kollegen, die Kinder und ihre Lebensverhältnisse. Trotzdem ist der Einstieg im Februar schwierig. Wir haben ein großes Glück mit Lukas, denn er spricht ungarisch. Morgens wird er die Kinder in die Schule abholen. Die meisten Roma kennen die Uhr nicht. 80 Prozent von ihnen sind Analphabeten. Mit dem Zeitbegriff können sie nicht viel anfangen. Wenn wir wollen, dass die Kinder regelmäßig die Schule besuchen, müssen wir die [...]

By | 2018-04-27T15:45:09+00:00 27. Februar 2017|BuKi in Cidreag, Soziale Arbeit|0 Comments

Hemdsärmeliger Besuch aus Deutschland

Wer von den Besuchern des BuKi Hauses diese kargen Eindrücke des Winters verkraftet und nicht gleich wieder die Koffer packt, der schafft den Frühling, Sommer und den Herbst mit links. Für Hans Löw war diese Fahrt als Schnupperfahrt gedacht. Er wollte sich ein Bild von unserem Projekt machen und schon mal ein wenig mitarbeiten. Hans ist ein hemdsärmliger Handwerker, macht nicht viele Worte und packt an - seis bei allen Möglichen Renovierungsarbeiten, Reparaturen und selbst beim Unterrichten von unseren Schulabbrechern zeigt er große Geduld. Es gibt vermutlich nichts, was der Hans nicht kann. Wir haben es nicht für möglich [...]

By | 2018-04-02T08:53:14+00:00 26. Februar 2017|BuKi in Cidreag|0 Comments