Kamera in Kinderhänden

Manchmal ist man sich nicht so sicher und zweifelt, ob das was man eben getan hat so glücklich war – etwa die Kamera in die Hände von Kindern zu geben. Doch wie so oft bei BuKi: Mut wird belohnt!

Mutig war in diesem Fall unser Gast Rudi Multer, Redakteur der Schwäbischen Zeitung in Bad Saulgau. Wir haben mit den Kindern einen Spaziergang ins Roma-Viertel unternommen und waren anschließend im BuKi-Haus. Meist wussten die Kinder nicht so recht, was denn zu tun ist, damit hinten im Display ein Bild erscheint. So entstanden die Fotos rasch und spielerisch aus der Situation heraus, nicht selten im Konflikt mit den anderen Kindern, denn jeder wollte die Kamera in den Händen halten.

By |2018-05-18T10:07:49+00:0018. Mai 2018|BuKi in Cidreag|0 Comments

Leave A Comment