Zwei begnadete Handwerker im Un-Ruhestand

Im BuKi-Haus kann es auch ganz entspannt und gemühtlich sein. Doch der Eindruck der beiden Herrn auf der Bank trügt: Hans und Gerd waren im Aktivurlaub im BuKi-Haus. Nach einem langen Winter mussten dort einige Dinge wieder repariert, gestrichen oder einfach nur in Ordnung gebracht werden.

Wir sind sehr froh, dass wir die beiden Handwerksmeister im Unruhestand zum Freundeskreis von BuKi zählen dürfen. Eine ideale Besetzung für die vielen kleinen und größeren Dinge, die rund ums Haus gerichtet werden mussten. Zu den größeren Aktionen zählten sicherlich das Renovieren der beiden Klassenzimmer und des Bades, ebenso die Wartung unserer Wasseraufbereitung sowie das Reparieren zahlreicher Fahrräder.

In etwa 10 Km-Entfernung, an den Rändern der Karpaten gelegen, bewirtschaftet der Bayerische Winzer Josef Sporer seine Weinberge. Ein Besuch bei ihm und seiner netten Familie sowie ein Blick in den Weinkeller dürfen bei einem Aufenthalt in Cidreag nicht fehlen.

By |2018-05-18T19:25:55+00:0018. Mai 2018|BuKi in Cidreag|0 Comments

Leave A Comment