);

BuKi Familiennothilfen – BuKi hilft Saga

BuKi-FAMILIENNOTHILFE WEM HILFT BUKi? BUKI HILFT SAGA. Eigentlich ist BuKi in Cidreag, um Kindern zu helfen. Doch immer wieder stoßen wir auf individuelle Schicksale, wo wir nicht einfach wegschauen können. Auch die Situation älterer Menschen im Viertel ist teilweise krass, vor allem, wenn sie keine Familie haben, die sie unterstützen. Ein Beispiel dafür ist Saga, wir kennen sie seit einigen Jahren. Wir wissen nicht, wie alt sie ist, sie hat einen erwachsenen Sohn, lebt aber alleine ohne Mann. 2018 bis Ende 2020 hatten wir gemeinsam eine sehr intensive Zeit. Plötzlich lebten ihre drei Enkeltöchter bei ihr in der Hütte. Sie [...]

Von |2022-12-01T15:12:29+00:001. Dezember 2022|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen|Kommentare deaktiviert für BuKi Familiennothilfen – BuKi hilft Saga

BuKi-Familiennothilfen – Lydia

FAMILIENNOTHILFEN - WEM HILFT BUKI? Wir helfen Lydia. Sie ist eine alleinerziehende Mutter von 3 Söhnen. Lydia lebt am Existenzminimum, in prekären Verhältnissen, jeden Tag steht sie an der Kante des finanziellen Abgrundes. Vor 5 Jahren wurde die heute 35-jährige Frau mit ihren 3 Söhnen von ihrem Mann verlassen. Lydia ist arm. Sie ist auf sich alleine gestellt und muss schauen, wie sie sich und ihre 3 Söhne im Alter von 7 bis 15 Jahren durchs Leben navigiert. Sie arbeitet als Tagelöhnerin auf den Feldern rund um Cidreag. Im Winter gibt es jedoch für sie keine Arbeit mehr auf den [...]

Von |2022-12-01T15:15:06+00:0027. November 2022|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen|Kommentare deaktiviert für BuKi-Familiennothilfen – Lydia

BuKi Familiennothilfen

Es ist Anfang November, die Temperaturen fallen nachts bereits wieder bis knapp an den Gefrierpunkt. Die Kartoffeln wurden längst in Säcke verpackt, die letzten Felder mit Kraut abgeerntet. Rund um Cidreag gibt es für Tagelöhner in der Landwirtschaft kaum mehr etwas zu tun. Für Familien, die vom Tagelohn abhängig sind, beginnt eine schwierige Zeit. Vor allem alleinerziehende Frauen, Familien mit kranken Personen oder ältere Menschen sind davon häufig betroffen. Für sie ist es schwierig, sich weitere Arbeitsmöglichkeiten außerhalb von Cidreag zu eröffnen. BuKi hilft Helft BuKi - jetzt Spenden! BuKi Spendenkonto [...]

Von |2022-11-11T08:49:03+00:006. November 2022|BuKi in Bad Saulgau, BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen, Veranstaltungen - Aktionen - Vorträge|Kommentare deaktiviert für BuKi Familiennothilfen

Massiver Anstieg der Lebenshaltungskosten

Massiv gestiegene Lebenshaltungskosten bedrohen Familien Von steigenden Lebenshaltungskosten sind sozial benachteiligte Gruppen in besonderem Maße betroffen. Auch Grundnahrungsmittel wie Mehl, Öl, Brot und Milch sind deutlich teurer geworden. Für Familien und ihre Kinder in prekären Lebenslage heißt dies: deutlich früher am Abgrund und am Hunger zu leben. Anhand der Preisentwicklung von Brennholz wollen wir die Situation verdeutlichen. Die Vorbereitungen für einen langen, kalten Winter im BuKi- Haus sind in vollem Gange. Das Brennholz wird gesägt, gespalten, gelagert und mit dem Pferdefuhrwerk in das Haus der PraktikantInnen, und in den Ovoda, transportiert. Hier helfen viele Hände. Unsere Frauen spalten das [...]

Von |2022-10-17T11:12:05+00:0017. Oktober 2022|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen|Kommentare deaktiviert für Massiver Anstieg der Lebenshaltungskosten

Nadis Haus ist fertig !!

Kinderarmut bekämpfen NADIS HAUS IST FERTIG!! Nach langem Warten war es nun soweit: Nadi und ihre Kinder können in ihr neues Haus ziehen. Dank der vielen Spenden und den fleißigen Handwerkern aus Cidreag, haben wir es geschafft, das “alte Waschhaus” zu renovieren. Nadi und ihren 5 Kindern konnten wir so ein neues Zuhause ermöglichen. Die Familie lebte bisher gemeinsam mit ihren Eltern in einem Zimmer. Dort hausten sie auf engstem Raum, ohne ein Fester und mussten sich drei Betten teilen. Die Spannungen waren enorm. Wir sind sehr glücklich, dass die Kinder nun einen sicheren Ort zum Spielen [...]

Von |2022-09-14T16:36:13+00:0018. August 2022|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen|Kommentare deaktiviert für Nadis Haus ist fertig !!

Spendenaktion – Brennholz für Familien in Not

Gemeinsam gegen das bittere Frieren - unser Brennholz geht zu Ende Die Eiseskälte des Winters verschont keine der vielen Familien im Roma-Viertel. Der frostige Wind pfeift durch die offenen Stellen der Häuser. Die meisten Familien in Cidreag haben einen Holzofen in ihrem Haus, der vor allem in der bitterkalten Nacht, Wärme spenden soll. Unsere Vorräte an Brennholz gehen bereits jetzt Anfang Februar zu Ende! Wir benötigen mehr Brennholz für bedürftige Familien als wir gedacht haben. Ein Blick in den Holzschopf verrät, dass in kürzester Zeit auch das letzte Holzstück verteilt sein wird. Seit letzten November unterstützen wir 10 Familien [...]

Von |2022-02-15T19:12:54+00:0010. Februar 2022|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen|Kommentare deaktiviert für Spendenaktion – Brennholz für Familien in Not

Nein, ich konnte nicht bis Januar warten

Die Kinder haben gestrahlt und freuten sich über die Schokolade - ich dachte: Hätte ich nur Kinderkleider vorbereitet. Vor gut einer Woche war ich in Adrian und habe bei den Familien und ihren Kindern den Nikolaus vorbeigebracht. Dort war mir aufgefallen, wie dürftig die Kinder gekleidet waren. Eigentlich wollte ich erst im Januar wieder vorbeikommen, doch ich konnte nicht warten.  Seit Tagen ist es wirsch, neblig, nasskalt bei 0° - 5°. Die erdigen Wege sind aufgeweicht, bei jedem zweiten Schritt versinkt man knöcheltief im Matsch. Ich bin froh, dass ich kurz vor meiner Rückreise den Weg zu den Kindern [...]

Von |2021-12-17T20:32:22+00:0017. Dezember 2021|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen|Kommentare deaktiviert für Nein, ich konnte nicht bis Januar warten

Vielen Kindern und Familien konnten wir helfen

Die Ein oder der Andere von Euch hats vielleicht bei uns hier in Bad Saulgau schon erlebt. ‚Leider können wir Eure Kleider nicht annehmen.‘ Es tut uns selbst leid, wenn wir Kleiderangebote ablehnen müssen. Doch uns fehlen die Lagermöglichkeiten hier in Deutschland vor allem aber auch in Rumänien, um Kleiderspenden sinnvoll an die bedürftigen Menschen weiterzugeben. Anfang Dezember kam ein Anruf von der Ham Janos Schule in Satu Mare zu uns ins BuKi-Haus. Sie wollten ein paar Kleider und Spiele für die Kinder vorbeibringen. Greta, unsere Koordinatorin im BuKi-Haus, war froh, dass man an BuKi und die Kinder dachte [...]

Von |2021-12-22T13:57:21+00:0017. Dezember 2021|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen|Kommentare deaktiviert für Vielen Kindern und Familien konnten wir helfen

Weihnachtspäckchen der AWO Fridolfing für die BuKi-Kinder

BuKi-Kinder erhalten Weihnachtspäckchen und Kleiderspenden von der AWO - Fridolfing Monika, Peter, Rundi und Klaus - vier Vertreter der AWO Fridolfing haben heute mit einem Transporter das BuKi-Haus besucht. Mit im Fahrzeug waren 50 Weihnachtspäckchen für unsere BuKi-Kinder, warme Winterkleidung und eine Geldspende. Die ersten Kinder haben die Weihnachtspäckchen schon gesehen und sind nun sehr gespannt, was für Geschenke sie nun bekommen werden. Wir haben uns über Euren Besuch im BuKi-Haus sehr gefreut. Die Fahrt ist sehr lang und wir wissen mit welchen Mühen dies verbunden ist. Herzlichen DANK für alles !!! [...]

Von |2021-12-14T09:30:57+00:0012. Dezember 2021|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen|Kommentare deaktiviert für Weihnachtspäckchen der AWO Fridolfing für die BuKi-Kinder

Nikolaus bei den Vergessenen

Weit abgelegen, 20 Kilometer vom BuKi-Haus entfernt, ist uns seit einiger Zeit ein weiteres Roma-Viertel bekannt. Ich hatte noch einige Schokolade-Nikoläuse in der Kiste und da dachte ich, schaust Du mal vorbei. Das Wetter war nass-kalt, die Temperatur knapp über Null. Kaum eines der Kinder hatte Socken an, nur wenige warme Jacken. Meine Schokolade-Nikoläuse kamen weg wie nichts. Noch viel wichtiger allerdings wird sein, bei meiner nächsten Fahrt im Januar, mit Kleidern und Kinderschuhen vorbeizuschauen. Nein, ich konnte nicht bis Januar warten: Verteilung von Kleidern bei den Kindern in Adrian

Von |2021-12-17T20:37:53+00:008. Dezember 2021|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen, Soziale Arbeit|Kommentare deaktiviert für Nikolaus bei den Vergessenen

BuKi Familien-Nothilfen

(Nachtrag vom 22.12.2021) Die im November angelaufenen Familiennothilfen nehmen bei BuKi ihren Lauf. Unsere Koordinatorin Greta hat eben ein Paket mit Lebensmitteln bei Nicoletta abgeliefert. (Siehe Spendenaufruf unten.) Aktuell erhalten neun Familien über den Winter dauerhafte Unterstützung. Sei können wöchentlich am Freitag Lebensmittelpakete und Brennholz im BuKi-Haus abholen. Je nach Situation bringen wir die Pakete auch vorbei. Wir gehen davon aus, dass wir die Familiennothilfen bis im März nächsten Jahres aufrechterhalten werden. Bis dahin werden wir über 100 Lebensmittel- und Holzpakete verteilt haben. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung. Die wir gerade für diese Familienhilfen dringend benötigen !! [...]

Von |2021-12-23T15:33:10+00:0022. November 2021|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen|Kommentare deaktiviert für BuKi Familien-Nothilfen

Ein neuer Ofen und Kamin für Dantin und seine zwei Söhne

Gemeinsam sind wir stark: Ofenbau bei Dantin Vor drei Wochen haben wir einen Spendenaufruf für Dantin gestartet, um den Umbau seines Hauses zu finanzieren. Nun haben wir genug Geld zusammenbekommen und konnten damit Dantin und seinen zwei Söhnen helfen. […]

Von |2021-11-22T16:47:19+00:006. Juni 2021|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen, Soziale Arbeit|Kommentare deaktiviert für Ein neuer Ofen und Kamin für Dantin und seine zwei Söhne

Armut – Camilla`s Geschichte

Zwischen Heute und Morgen fehlt der Mut Armut ist ein weitaus komplexeres Problem, als es die Bilder vermuten lassen, die jedem sofort in den Kopf schießen. Weitaus vielschichtiger sind die Zusammenhänge, weitaus schwieriger ist es, den passenden Ausweg zu finden. BuKi unterstützt Familien in Armut, bietet ihnen Begleitung an, versucht ihren Mut zu stärken, damit sie wieder mit Zuversicht in ein Morgen blicken können. Kinder im freien Fall – eine BuKi-Familie bricht auseinander Es gibt Familien, die bereits seit Beginn an von BuKi begleitet und unterstützt werden. Zu diesen gehören auch 12 Kinder, von denen viele regelmäßig am BuKi-Programm [...]

Von |2021-11-22T16:47:49+00:0010. April 2021|BuKi in Bad Saulgau, BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen, Soziale Arbeit|Kommentare deaktiviert für Armut – Camilla`s Geschichte

„Die Situation ist mit Wörtern nicht zu beschreiben“

– Soziale Arbeit der BuKi-Mitarbeiterinnen während des Lockdowns Fotos Tanja Rimmele Viele der BuKi-Kinder leben in prekären Lebensverhältnissen und erfahren täglich traumatische Erlebnisse. Neben Verlustängsten und Gewalt, sind sie Hunger und Armut fast schutzlos ausgesetzt. Das Fehlen der Bildung durch die Schließung des BuKi-Hauses erscheint dadurch fast schon zweitrangig – der Verlust der sozialen Sicherheit ist hingegen das, was die Kinder zurzeit am meisten prägt. „BuKi, ja?“ Was BuKi für die Kinder bedeutet, bekommen Greta und Vanda nun täglich zu spüren. Kinder, die voller Hoffnung in den Augen und mit den zwei Wörtern „BuKi, ja?“ auf sie zu gerannt [...]

Von |2021-11-22T16:48:45+00:0019. November 2020|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen, Soziale Arbeit|Kommentare deaktiviert für „Die Situation ist mit Wörtern nicht zu beschreiben“

Spender haben große Lebensmittelnothilfe ermöglicht

BuKi bedankt sich sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern die uns in dieser schwierigen Phase unterstützt haben! Nur mit der großen Hilfsbereitschaft konnte BuKi die Lebensmittelnothilfe im Roma-Viertel in Cidreag durchführen! Am kommenden Mittwoch wird die vorerst letzte Verteilung von Lebensmittelpaketen im Viertel stattfinden. Seit Anfang April versorgte BuKi bis zu 54 Familien und knapp 250 Personen mit Grundnahrungsmittel, die durch die Corona-Krise an den Rand ihrer Existenz gedrängt und von Hunger bedroht waren. Langsam, Schritt für Schritt kommen die Menschen wieder in Lohn und Brot. Die Arbeiten auf den Feldern dürfen wieder von Tagelöhnern verrichtet werden. So [...]

Von |2021-11-22T16:49:46+00:0029. Mai 2020|BuKi in Cidreag, Humanitäre Hilfen, Soziale Arbeit|Kommentare deaktiviert für Spender haben große Lebensmittelnothilfe ermöglicht
Nach oben