Erinnert ihr Euch noch an unseren Spendenaufruf im September? Unsere Jugendlichen wünschten sich ihren eigenen Ort. Einen Ort wo sie sich aufhalten und Spaß haben können. Dazu wollten sie sich einen überdachten Platz bauen.

Knapp 400,00 € sind als Spenden zusammengekommen. Das ist klasse! Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Bereits im Sommer hatten die Jugendlichen im Rahmen des Projekt -P- durch Verkaufsaktionen und Filmeabende 160,00 € eingenommen. Mit der zusätzlichen Finanzspritze können sie ihren Traum verwirklichen.

Nach ausführlichen Beratungen hatte sich die Gruppe darauf geeinigt, wie ihr zukünftiger Ort aussehen sollte.

Jetzt mussten die Mengen für Kies und Holz berechnet werden, ebenso die Kosten für das Material. Reicht das Geld dafür überhaupt aus? Mit Hilfe eines Pferdefuhrwerks konnte das Holz in Halmeu besorgt werden. Der Kies wurde mit einem kleinen LKW geliefert.

Nun wird geschaufelt, gesägt und gebohrt – gschafft, gschwitzt, glacht 😊. Der Platz für die Jugendlichen des Projekt -P- ist am Werden. Toll !!

Übrigens: -P- steht für ‚Parlament‘. Es beruht auf der Initiative unseres Freiwilligen Lukas und der Praktikantin Lena. Lukas ist auch jetzt vor Ort, um das die Arbeiten mit den Jugendlichen zu begleiten. Im Rahmen des Projekt -P- soll Jugendlichen ein Raum gegeben werden sich zu treffen – vor allem aber auch, sich zu entfalten.